HAUS DER INNOVATIONEN

Als Einrichtung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) bietet das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) Förderprogramme, Veranstaltungen und Vernetzungsangebote für Start-ups, Medienschaffende und Journalist:innen an. Außerdem setzt das MIZ in Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen Angebote zur Förderung von Medienkompetenz um.

AI.CUBE – der KI-Escape-Room im MIZ Babelsberg

Im AI.CUBE löst ihr spannende Rätsel rund um das Thema künstliche Intelligenz – und lernt dabei mehr über die Potenziale, aber auch die Herausforderungen der Technologie. Der Escape Room wurde von Studierenden der Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam gemeinsam mit dem MIZ entwickelt.

Der Schriftzug "AI-Cube" mit einem angedeuteten Schlüssel

Aktuelle Förderprojekte

In der MIZ-Innovationsförderung entwickeln die Teams neue Lösungen für die Medienwelt und den Journalismus. Hier gibt es mehr Informationen zu laufenden und abgeschlossenen Projekten.

Ein Entwickler präsentiert seiner Kollegin auf dem Smartphone eine App

Aktuelles

Im Test gegen eine starke künstliche Intelligenz antreten – jetzt den KI-Escape-Room im MIZ spielen!

Der AI.CUBE ist ein kostenloser Escape Room, der spielerisch Wissen zum Thema KI vermittelt – entwickelt von Studierenden der Universität Potsdam und FH Potsdam in Kooperation mit dem MIZ.

Interview zum Projektabschluss von Open Parliament TV

Wie macht ihr 28.000 Videoaufzeichnungen von Parlamentsreden interaktiv durchsuchbar? Das haben wir das Team von Open Parliament TV zum Abschluss der MIZ-Förderung gefragt.

AUDIO IDEA SPRINT – jetzt bis 15. Oktober 2021 mit eurer innovativen Audio-Idee bewerben!

Wir suchen innovative Projektideen aus Berlin für den Audiosektor und die Medienbranche der Zukunft. Die Teams mit den besten Ideen fördern wir mit individuellen Expert:innen-Coachings.

Nächste Veranstaltung

MIZ @ MediaTech Hub Conference
10.–11. November 2021

Bei der diesjährigen MediaTech Hub Conference sprechen wir mit Journalist:innen, Technologie-Expert:innen, Teams aus der MIZ-Förderung, Projektpartner:innen und der Direktorin der Medienanstalt Berlin-Brandenburg über die Chancen und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz im Journalismus und in der Medienwelt.