News-Übersicht

Screenshots zeigen die von Zaubar entwickellte AR-App, das interaktive Hörspiel "Social Score" und einen Ausschnitt aus "Field Trip"

Das Projektteam Zaubar ist mit einer Augmented-Reality-App für den renommierten Deutschen Reporterpreis nominiert. Die Teams Field Trip und GPStory schafften es bei weiteren Medienpreisen in die Endrunde.

couchFM widmet sich vom 26. Oktober bis 1. November 2020 ganz dem Thema Künstliche Intelligenz. Ob im Journalismus, der Kunst oder im Bereich der Medizin - es werden Anwendungsmöglichkeiten, Chancen der Zukunft aber auch kritische Fragen zum Thema KI beleuchtet.

Dr. Aljoscha Burchardt, Mitglieder der Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz" des  Deutschen Bundestags, spricht auf dem Podium in ein Mikrofon
© DBT / Simone M. Neumann

Die KI-Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags hat am 28. September 2020 ihre vorläufigen Ergebnisse vorgestellt. Wir haben das sachverständige Mitglied Dr. Aljoscha Burchardt (DFKI) gefragt, wie die Kommission die Chancen und Herausforderungen von KI in den Medien und im Journalismus bewertet.

Wir fördern innovative Medeinprojekte von Studierenden & Start-Ups! Bis 11. Oktober bewerben!

Bis zum 11. Oktober 2020 können sich Studierende und Start-ups mit ihren innovativen Medienprojekten für die nächste Runde der MIZ-Innovationsförderung bewerben.

eine Person hält eine Präsentation, eine andere Person startet per Knopfdruck eine Rakete, darunter der Schriftzug "Digital Idea Sprint"

Wir suchen zukunftsfähige Projektideen für die digitale Medienwelt und den Journalismus. Drei hochkarätige Coaches helfen euch dabei, in drei Wochen aus der Idee einen ersten Prototyp zu machen.

Ansprechperson

Photo

Jan-Niklas Schmidt

Kommunikation

Jan-Niklas Schmidt verantwortet den Bereich Kommunikation. Er ist zuständig für die Außenkommunikation des MIZ, darunter die Website und die Social-Media-Kanäle.

+49 331 58 56 58-22