08 Dec

Workshop: KI kompakt – künstliche Intelligenz verständlich erklärt

10:00–12:00

Hochschulpräsenzstelle Luckenwalde (Beelitzer Str. 24, 14943 Luckenwalde)

Eine Anmeldung für den Workshop ist leider nicht mehr möglich.

Inhalt

Der Begriff „künstliche Intelligenz“ begegnet nicht nur technologieinteressierten Menschen seit einigen Jahren immer häufiger. Aber was bezeichnet er eigentlich genau, was kann KI mittlerweile leisten – und welche Szenarien sind eher Science Fiction als eine realistische Zukunftsperspektive?

Dieser Workshop bietet einen niedrigschwelligen Einstieg in das Thema KI und gibt einen kompakten Überblick über Definitionen, Einsatzgebiete und konkrete Praxisanwendungen. Er richtet sich an alle interessierten Bürger:innen, die mehr über die Technologie und ihren Einsatz in der Medienbranche erfahren möchten.

Der Workshop findet noch einmal am 15. Dezember 2022 von 10:00–12:00 Uhr in Luckenwalde statt. Die beiden Workshops sind inhaltlich identisch.

Referent

Referent Alex Divivi hat rund fünf Jahre Erfahrung im KI-Umfeld und bereits einige Projekte, vor allem im Bereich Natural Language Processing, begleitet. Heute arbeitet er als Data Science Software Engineer für ein Hamburger Start-up und baut ein Team auf, um ein neues KI-basiertes Produkt auf den Markt zu bringen.

Der AI.CUBE in der Hochschulpräsenzstelle Luckenwalde

Der Workshop findet als Begleitprogramm zum AI.CUBE in der Hochschulpräsenzstelle Luckenwalde statt. Der AI.CUBE ist ein kostenfreier Escape Room zum Thema künstliche Intelligenz, entwickelt vom MIZ Babelsberg mit Lehrenden und Studierenden der Europäischen Medienwissenschaft an der Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam. Mehr über den AI.CUBE in Luckenwalde und Terminbuchung: www.praesenzstelle-luckenwalde.de/ai-cube

Ansprechperson

Photo

Maren Berthold

Innovationstransfer

Maren Berthold verantwortet im Bereich Innovationstransfer die Konzeption, Koordination und Umsetzung von Veranstaltungen und Projekten.

+49 331 58 56 58-88