Veranstaltung Media Innovation Breakfast 2024 des MIZ Babelsberg
28 May

Media Innovation Breakfast 2024

08:00–10:30

bei ALEX Berlin

Welche Rolle spielen Medieninnovationen im Superwahljahr 2024? Gemeinsam mit ALEX Berlin, dem Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW und dem Media Lab Bayern laden wir euch beim Media Innovation Breakfast vor dem Start des zweiten re:publica-Tags zum Frühstücken, Netzwerken und Diskutieren ein.

Programm

  • 8:00 Uhr – Frühstück

  • 9:00 Uhr – Start der Live-Sendung

  • 9:05 UhrWas hat Innovation im Lokaljournalismus mit Demokratieförderung zu tun?

    Keynote von Anne Lena Mösken (Freie Presse Chemnitz)

  • 9:25 Uhr Technologie für Datenrecherchen besser zugänglich machen

    Präsentation von Simon Wörpel, Projektleiter von Secure Research Hub (MIZ-Innovationsförderung)

  • 9:35 UhrMehr Journalismus dank innovativer KI-Tools: NewsHub im redaktionellen Alltag

    Präsentation von Sascha Devigne, Chefredakteur von STUDIO47 sowie Projektleiter von ClipSense und NewsHub (Media Innovation Programm des Journalismus Lab)

  • 9:45 UhrFuture of News - mit Research und Innovation gegen News Avoidance

    Präsentation von Johannes Klingebiel (Media Lab Bayern) und Bianca Kriel (Fellow des Future of News Fellowship @ Media Lab Bayern)

  • 10:00 Uhr – Get-together und Networking

Location:

Das Media Innovation Breakfast 2024 findet bei ALEX Berlin in der Rudolfstr. 1-8 | 10245 Berlin statt.

Von ALEX Berlin aus erreicht ihr die re:publica in etwa 20 Minuten mit U-Bahnlinie 1 oder 3.

Pfeil nach rechts Anmeldung

Hier geht's zur kostenlosen Registrierung über Eventbrite.

Zurück

Ansprechperson

Photo

Nils Brestrich

Innovationstransfer

Nils verantwortet im Bereich Innovationstransfer die Konzeption, Koordination und Umsetzung von Veranstaltungen und Projekten.

+49 331 58 56 58-88