RADIO SCHOOL

Wer sich für Radioproduktionen interessiert, ist in der RADIO SCHOOL genau richtig. Das kompakte einwöchige Lernprogramm ist auf den Betrieb in Radioredaktionen zugeschnitten und hilft Dir beim Einstieg in die Praxis.

Was Du in der RADIO SCHOOL lernst

An sechs Tagen erlernst Du in verschiedenen Theorie- und Praxismodulen das Hörfunk ABC. 

In der Theorie bedeutet das: Erfahrene RadiomacherInnen erklären Dir redaktionelle Prozesse und Basics – von der Redaktionssitzung über Themenfindung bis hin zu unterschiedlichen Darstellungsformen. Du erfährst unter anderem, wie aus Ideen konkrete Beiträge werden, wie Social Media-Tools im Hörfunkbereich genutzt werden können und welche Grundlagen zu beachten sind.

Auch die Praxis kommt nicht zu kurz: Du lernst, wie man im Radio spricht, übst das Schreiben von Texten fürs Hören, trainierst Interviewtechniken und versuchst Dich im Hörfunkstudio an ersten Moderationen. Nach einer Einführung in die Nutzung mobiler Aufnahmegeräte und Audio-Software produzierst Du eigene Beiträge, die Du später als Arbeitsproben verwenden kannst.

Bewerbung und Teilnahme

Aktuell arbeiten wir an der Frühjahrs-Ausgabe 2020. Sobald eine Bewerbung möglich ist, erfährst Du es an dieser Stelle. Meld Dich bei Fragen gern unter radioschool@miz-babelsberg.de.