Innovationsförderung im MIZ-Babelsberg

Förderprogramm für innovative Medienprojekte und Innovationen
zwischen Radio, TV und Online-Medien

>>> Trailer zur MIZ-Innovationsförderung

Mit Ihrer Idee denken Sie Fernseh-, Radio und/oder Onlinemedien weiter?
Mit der Innovationsförderung für Studierende, Start-ups und Medienprofis fördern wir im MIZ-Babelsberg mehrmals im Jahr die Entwicklung und Umsetzung von innovativen Medienprojekten zwischen Radio, TV und Online. 

Des Weiteren freuen wir uns über Visionen von Medienunternehmen oder Sendern, die als Partner mit uns gemeinsam eine Idee entwickeln und umsetzen. Als Projektpartner ergänzen Sie unser interdisziplinäres Programm zur Förderung von JournalistInnen und Nachwuchstalenten der Medienbranche mit neuen Ansätzen für die Entwicklung von Innovationen.

Neben der finanziellen Förderung bietet das MIZ-Babelsberg projektbezogene individuelle Beratung sowie Coachings zu aktuellen Trends, inhaltlichen Innovationen und neuen Digitaltechnologien. Der Schwerpunkt des Trainings liegt dabei auf der Optimierung, Umsetzung und Qualitätssteigerung der Förderprojekte.

Alle Förderprogramme im Überblick

Innovationsförderung für Medienprofis
Innovationsförderung für Studierende und Start-ups
Innovationsförderung für NachwuchsjournalistInnen
Innovationsförderung für interdisziplinäre Teams
Innovationsförderung für Projektpartner

>>>
Aktuelle Förderausschreibung
Innovationsförderung für Medienprofis

>>> Ausschreibung als PDF-Download
>>> weitere Informationen zum Förderprogramm

  • Frist für Einreichung: 8. Juli 2018
  • Projektkostenzuschuss: 37.500 Euro (bedingt rückzahlbar)
  • max. Projektvolumen: 50.000 Euro (25% Eigenanteil enthalten)
  • Projektstart: ab September 2018
  • Förderzeitraum: bis zu 12 Monate

>>> Bewerbungsleitfaden Innovationsförderung (PDF)
>>> Merkblatt - Grundsätze für die Projektförderung (PDF)
>>> Informationen für Studierende, Start-ups und Medienprofis (PDF)

Wissenswertes zur Einreichung von Projekten

Wir fördern innovative Medienprojekte, die Inhalt und Technik verbinden, wobei der Innovationswert im technischen Aspekt liegt. Eingereichte Projekte sollten neue Mediennutzungs- und -anwendungsmöglichkeiten erschließen.

Projektideen können kontinuierlich eingereicht werden. Wir benötigen von Ihnen zunöächst eine max. dreiseitige Projektskizze. Nach der Einreichung können Sie ein Beratungsgespräch im MIZ-Babelsberg mit uns vereinbaren. Wir bitten um Verständnis, dass wir Beratungsgespräche nur anbieten können, wenn die eingereichte Projektidee in das Förderspektrum des MIZ-Babelsberg passt.

Zu einem erfolgreichen Projektabschluss gehören jeweils ein Erklärvideo zum Projekt, ein Abschlussbericht, die vollständigen Abrechnungsunterlagen sowie eine Abschlusspräsentation.

Reichen Sie ihr Projekt rechtzeitig ein

Entscheidungen über die Förderung von Projekten im MIZ-Babelsberg werden im Rahmen der Beiratssitzungen getroffen. Bewerbungsunterlagen müssen spätestens 5 Wochen vor den Sitzungen eingereicht werden. Die nächsten Beiratssitzungen finden an folgenden Tagen statt:

  • Montag, 30. August 2018
  • Donnerstag, 6. Dezember 2018

Kontakt und Information

Marion Franke
Projektleitung Förderung
foerderung@miz-babelsberg.de
+49. 331. 58 56 58-26

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Online-Kalender.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...