Mediasteak

Mediasteak ist ein 2013 gegründeter Blog mit Spezialisierung auf die qualitative Kuration von kostenlosen Mediatheken- und Video-on-Demand-Angeboten. Die Mediasteak-Redaktion empfiehlt ausgewählte Inhalte aus dem unübersichtlichen Onlineangebot der öffentlichen und privaten Fernsehsender und ermöglicht durch diesen Service Orientierung. Der Blog wird von tausenden NutzerInnen im Monat frequentiert und wurde 2014 für den Lead Award sowie den Grimme Online Award nominiert.

Im Rahmen der Projektförderung entwickelt das Team eine kostenlose App für die Set-Top-Box Apple TV 4. Durch diese Erweiterung des Services auf neue innovative Endgeräte soll eine größere Zielgruppe erreicht und das eigene Angebot weiter professionalisiert werden.

Das Projektteam hinter MEDIASTEAK

Anne Krüger (Projektmanagement) hat Kulturjournalismus an der Universität der Künste in Berlin studiert und untersucht seitdem die Entwicklungen auf dem TV- und Video-on-Demand-Markt. In diesem Rahmen entstand das Konzept für Mediasteak.

Laura Pohl (Redaktion) hat ihr Kulturwissenschaftsstudium an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) mit einer Arbeit zum Mediennutzungsverhalten und der Informationsüberflutung abgeschlossen und ist Mitgründerin von Mediasteak.

Förderprogramm

Das Projekt wird vom MIZ-Babelsberg im Rahmen der Innovationsförderung für Studierende und Start-Ups gefördert. Die Laufzeit der Förderung beträgt sechs Monate.