Zwei Moderator:innen stehen im blau dekorierten Studio des MIZ.
16 Jun

MIZ Role Model Session #7

Online via Zoom  
Registrierung

Bei der MIZ Role Model Session #7 präsentieren wieder drei Teams aus der MIZ-Förderung ihre innovativen Lösungen für die Medienwelt und den Journalismus:

 

>>> Dokukratie ist ein übersichtliches Open-Source-System, das Journalist:innen die Arbeit mit Dokumenten von Parlamenten und Behörden erleichtern soll, indem es die Dokumente sammelt und durchsuchbar macht. (Arne Semsrott, Stefan Wehrmeyer)

 

>>> Content Creation Intelligence entwickelt eine Text-to-Speech-Plattform, die Medienschaffenden einen schnellen und unkomplizierten Weg zu synthetischen Stimmen, automatisch generierten Audios und Infografiken verschaffen soll. (Maximilian Knop, Marcel Tuljus)

 

>>> Riff Live ist eine Buchungsplattform für Live-Journalismus-Angebote. Sie soll dazu beitragen, dass Journalist:innen häufiger in den direkten Dialog mit der Gesellschaft treten. Das Team präsentiert den Abschluss seines Projektes. (Christian Schwägerl, Tanja Krämer, Sebastian Brink, Inga Puhl)

 

Diesmal wird Marvin Schade (Co-Gründer und Founding Editor des Medienmagazins Medieninsider) als Moderator durch das Online-Event führen.

 

Im Anschluss habt Ihr die Möglichkeit, Euch in Breakout Rooms direkt mit den Projektmitgliedern und anderen Teilnehmenden auszutauschen.

 

Konstruktives Feedback erhalten die Teams von unseren Feedbackgeber:innen:

 

  • Anke Myrrhe (stellv. Chefredakteurin und Leiterin der Redaktion Berlin-Brandenburg, Tagesspiegel)
  • Falk Zimmermann (Chief Digital Officer, Die Neue Welle Rundfunk)
  • Kai Schächtele (Journalist, Buchautor und Mitentwickler der Klimashow vollehalle)

Pfeil nach rechts Anmeldung

Die Online-Teilnahme ist via Zoom über unser Registrierungsformular möglich.

 

Datenschutzhinweis

Diese Veranstaltung wird durch das MIZ Babelsberg aufgezeichnet. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Bild- und Tonaufnahmen, die von Ihnen als Teilnehmenden gemacht werden, zur Dokumentation gespeichert werden und gegebenenfalls auch auf den Webseiten und Social-Media-Kanälen des MIZ abrufbar sind. Sie können, wenn Sie in der Veranstaltung nicht erscheinen wollen, die Bild- und/oder Tonfunktion des verwendeten Konferenzsystems deaktivieren.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist das MIZ. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung des MIZ finden Sie unter "Datenschutz".

Zurück

Ansprechperson

Photo

Maren Berthold

Innovationstransfer

Maren Berthold verantwortet im Bereich Innovationstransfer die Konzeption, Koordination und Umsetzung von Veranstaltungen und Projekten.

+49 331 58 56 58-88