eine Person hält eine Präsentation, eine andere Person startet per Knopfdruck eine Rakete, darunter der Schriftzug "Digital Idea Sprint" (Alternativer Text)
02 Nov

Digital Idea Sprint

Online

Wir suchen zukunftsfähige Projektideen für die digitale Medienwelt und den Journalismus von morgen – und helfen euch, in drei Wochen aus der Idee einen ersten Prototyp zu machen.

 

Die Corona-Krise hat in vielen Bereichen zu innovativen Initialzündungen geführt – so auch im Journalismus und im Medienbereich. Jetzt gilt es, den Fokus auf Nachhaltigkeit zu setzen und Lösungen zu finden, die in Zukunft die Arbeit von Medienschaffenden erleichtern und verbessern.

 

Ihr habt eine Projektidee, wie man den Journalismus nachhaltig verbessern und die Medienvielfalt in Deutschland langfristig sichern kann? Dann bewerbt euch bis zum 30. September 2020 mit eurer Projektidee für die digitale Medienwelt und den Journalismus von morgen. Wir helfen euch, in drei Wochen aus der Idee einen ersten Prototyp zu machen.

 

Das Team, welches die Fachjury in der finalen Pitch-Session überzeugt, erhält zudem einen Gutschein für ExpertInnen-Coachings im Wert von 2.500 €.

 

Die Idea Sprints selbst finden über drei Wochen verteilt statt, wobei ihr jeweils zwei Tage Intensiv-Coachings erhaltet und den Rest der Woche selbstständig an euren Projekten arbeitet:

 

Kalender-Icon Idea Sprint 1: 02.11.2020 – 08.11.2020

 

Kalender-Icon Idea Sprint 2: 09.11.2020 – 15.11.2020

 

Kalender-Icon Idea Sprint 3: 16.11.2020 – 22.11.2020

 

Abschließend findet am 30. November 2020 die Pitch-Session und Preisverleihung statt.

 

Alle Wichtigen Infos zur Bewerbung sowie das Bewerbungsformular findet ihr hier:

 

>>> Digital Idea Sprint – jetzt bis 11. September 2020 bewerben!

Zurück

Ansprechperson

Photo

Moritz Demmig

Schwerpunktplanung

Moritz Demmig verantwortet den Bereich Schwerpunktplanung. Er ist zuständig für die Bereiche Research und Partnerships sowie Projektrealisierung und Strategieplanung.

 

+49 331 58 56 58-15
Photo

Sarah Luisa Thiele

Schwerpunktplanung

Sarah Luisa Thiele verantwortet den Bereich Schwerpunktplanung. Sie ist zuständig für die Bereiche Research und Partnerships sowie Projektrealisierung und Strategieplanung.

+49 331 58 56 58-88