AUSSCHREIBUNG Innovationsförderung für Studierende und Start-ups - bis 21. Juli 2019 Projektidee einreichen!

>>> Förderausschreibung (PDF, 581 KiB)

Wir fördern in diesem Jahr verstärkt innovative Projekte, die Teil einer Medienutopie für Berlin-Brandenburg sein können und einen Beitrag zur Stärkung der Medienvielfalt leisten.
Gefördert werden technisch innovative Vorhaben, die Lösungsvorschläge für die Herausforderungen des modernen Journalismus und die Medienwelt der Zukunft bieten.

Wir unterstützen Dein Projekt durch ein bedarfsorientiertes Stipendium und ein Produktionsbudget. Insgesamt stehen dafür 30.000 Euro pro Projekt zur Verfügung. Durch unser Netzwerk und individuelle Coachings helfen wir Dir dabei, Hürden im Innovationsprozess zu überwinden. Darüber hinaus stellen wir Dir einen Büroplatz im MIZ Babelsberg zur Verfügung und Du erhältst Zugang zu unserem Hörfunk- und TV-Studio inkl. Produktionstechnik.

Alle relevanten Informationen zur Einreichung findest Du in der Förderausschreibung (PDF, 581 KiB).

Informationen zur Bewerbung

Bitte beachte bei der Bewerbung folgende Dokumente:

>>> Bewerbungsleitfaden (PDF)
>>> Merkblatt - Grundsätze für die Projektförderung (PDF)
>>> Information - Studierende, Start-ups, Medienprofis (PDF)

Alle Termine im Überblick

Einreichfrist: 21. Juli 2019
Beratungstermine voraussichtlich: 25. bis 29. Juli 2019
Jury-Sitzung: 29. August 2019
Projektstart: ab Oktober 2019
Förderzeitraum: max. 12 Monate

Kontakt und Information

Marion Franke
Projektleitung Förderung
foerderung@miz-babelsberg.de
+49. 331. 58 56 58-26