Call For Papers – jetzt Projektidee einreichen – Innovationsförderung für Medienprofis im MIZ Babelsberg

Kick-Off für Dein eigenes innovatives Projekt - bewirb Dich jetzt: Mit der Innovationsförderung bieten wir im MIZ Babelsberg mehrmonatige Finanzierungsprogramme für den Start von innovativen Medienprojekten mit Wirkungskreis Berlin-Brandenburg. Gefördert werden technisch-innovative Vorhaben, die Lösungsvorschläge für die Herausforderungen des modernen Journalismus und die Medienwelt der Zukunft anbieten.

Bis zum 3. März 2019 können sich Medienprofis mit fundierter Berufserfahrung jetzt mit einem 3-seitigen Paper bewerben. 

Basierend darauf beraten wir Dich mit Informationen zu Einreichverfahren und einem möglichen Pitch. Bei einer Förderzusage durch unsere ExpertInnen-Jury erhältst Du bei einem Projektvolumen von insgesamt 50.000 Euro bis zu 37.500 Euro Förderzuschuss vom MIZ Babelsberg. Zudem profitierst Du von individuellen Coachings und kannst Räume und Studios im MIZ nutzen.

Rahmendaten zur aktuellen Ausschreibung
der Innovationsförderung für Medienprofis

>>> Innovationsförderung für Medienprofis

  • Einreichfrist: 3. März 2019
  • Projektkostenzuschuss: 37.500 Euro (bedingt rückzahlbar)
  • max. Projektvolumen: 50.000 Euro (inkl. 25% Eigenanteil)
  • Beratungstermine: 11.-13. März 2019
  • Projektstart: ab Mai 2019
  • Förderzeitraum: bis zu 12 Monate

>>> Ausschreibung (PDF)
>>> Bewerbungsleitfaden (PDF)
>>> Merkblatt - Grundsätze Projektförderung (PDF)
>>> Infomappe (PDF)

Kontakt
Marion Franke
Projektleitung Förderung
foerderung@miz-babelsberg.de