Campusradio couchFM

couchFM - Das Berliner Campusradio - ist ein Projekt der Humbolt-Universität zu Berlin in Zusammenarbeit mit dem MIZ-Babelsberg. Medieninteressierten Studierenden von allen Berliner Universitäten werden dabei die relevanten Stufen der Radioproduktion vermittelt, die sie anschließend - durch die Mitgestaltung des couchFM-Programms - aktiv anwenden können.

In regelmäßigen Seminaren werden am Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft die theoretischen Grundlagen vermittelt. Das MIZ-Babelsberg ergänzt diese Ausbildung mit einem mehrteiligen Workshop-Programm zur Schulung der praktischen Fähigkeiten und unterstützt die Redaktion in der Umsetzung ihrer Inhalte.

couchFM-Herausgeber sind Prof. Dr. Wolfgang Mühl-Benninghaus (Humboldt-Universität zu Berlin) und Hermann Meyerhoff (Leitung, Aktueller Tisch, rbb).

Die Sendungen

couchFM läuft täglich von 17:00 bis 18:00 Uhr bei ALEX Berlin auf 91,0 MHz.

Neben der Sendung "couchFM - Das Magazin", die dienstags und freitags live aus dem Hörfunkstudio des MIZ-Babelsberg gesendet wird, portraitiert die Redaktion u.a. donnerstags im Gesprächsformat „Gästezimmer“ Personen und Projekte aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik. Die Musiksendung „Klangkompott“ wird mittwochs gesendet. Am Wochenende bietet die „couchFM - Wiedergabeliste“ HörerInnen kuratiertes Musikprogramm aus Berlin und Umgebung.

>>> couchFM-Trailer
>>> www.couchfm.de