Dubois Frederic 250x250

Frédéric Dubois ist Autor und Produzent im Bereich interactive media mit Spezialisierung auf interaktive Dokus und VR-Dokus. Mit Unterstützung des MIZ arbeitet er z.Z. am Open Source Dokumentarfilm Field Trip. Er untersucht durch eine wissenschaftlich-künstlerische Promotion an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Qualität und impact interaktiver Werke.
Im Juli 2014 ging seine ebenfalls durch das MIZ Babelsberg geförderte Scroll-Doku Atterwasch in Koproduktion mit ARTE unter SZ.de an den Start.
Er ist Organisator von Storytelling Hackathons, Web Documentary Meet Ups und der jährlichen VR Conference for Journalism & Documentary in Berlin.
Vor seinem Wechsel nach Berlin war der gebürtige Kanadier beim National Film Board in Montréal tätig, wo er u.a. an webbasierten Dokus gearbeitet hat.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...