Coelle Benjamin 250x250

Benjamin Cölle studierte Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Goldsmiths in London. Danach arbeitete er bei der Flying Moon Filmproduktion in Berlin und bei INDI FILM in Stuttgart und Berlin als Producer und Produktionsleiter für Dokumentar- und Spielfilm, sowie Crossmedia-Projekte.
Seit 2015 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Studiengang für Film- und Fernsehproduktion an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und war Projektkoordinator des „Innovationsforums Virtual Reality Babelsberg“. Zudem arbeitet er weiterhin als Experience Designer und Crossmedia-Producer. Benjamin Cölle ist Alumni des Torino Film Lab und des Pixel Lab.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...