Finanzierung für die Realisierung Ihrer Idee – starten Sie ein Innovationsprojekt im MIZ-Babelsberg

Wie lässt sich die Zukunft in Rundfunkredaktionen und Journalismus gestalten? Was sind innovative Erzählformate und wie lassen sich Anwendungsszenarien etablieren, die Zielgruppen erreichen? Können Ressourcen mit neuen Tools effizienter genutzt werden?

Bei der Entwicklung von Innovationen spielen viele Faktoren eine Rolle. Häufig kann ein kleiner Grundstein den Weg für größere Lösungen ebnen. Wer sich an Innovationsentwicklung herantraut, braucht darum nicht nur Eigeninitiative und Durchhaltevermögen.

Maßgeblich für gute Ideen sind Zeit (fragen Sie Ralph Caspers, der darauf schwört "auch mal die Wand anzustarren"), Durchblick bei der Fusion von innovativer Technik und neuem Content und immer wieder Impulse von verschiedenen Expert*innen.

Die Innovationsförderung des MIZ-Babelsberg bietet Ihnen darum neben der Projektfinanzierung in Höhe von bis zu 30.000 bzw. 50.000 Euro einen Büroplatz in der Medienstadt Babelsberg, Coaching und ein umfassendes Netzwerk aus Branchen-Expert*innen, damit Sie aus Ihrer Idee ein marktfähiges Produkt entwickeln können.

Bewerben können sich Studierende, Start-up Gründer*innen und professionelle Medienschaffende und Journalist*innen mit neuen Konzepten für die Medienwelt von morgen.